Reisefertig!

heute, mal wieder in Mannheim, habe ich eine Stadt-Tour gemacht. Jetzt schwanke ich zwischen einem selbstzufriedenen "puuh, ich habe richtig was geschafft" und leichten Gewissensbissen, weil so viel Geld durch meine Hände geflossen ist und ich sowieso höchstens als Anlage für die eher (ziemlich) ferne Zukunft gesehen werden kann. Andererseits freue ich mich riesig über das, was vor mir liegt und tröste mich damit, dass ich jetzt ausgestattet werde für den Rest meines Lebens. Und wie ich mich dem Aufbruch nahe fühle, nun, da ich neben meiner (hoffentlich) unkapputbar-Regenjacke auch noch das nötige Schlafequipment habe, um mich in so ziemlich jeder Lage gut eingekuschelt durch die Nacht zu bringen.

Und - noch wichtiger - ich habe den Flug gebucht! Nun ist es also offiziell, ich fliege am 10. November ab und komme am 7. Juni nächstes Jahr wieder zurück. Wie aufregend!

Bis bald!

PS: vielleicht merkt man an der Kürze meines Posts, dass ich auf meiner Tablette schreibe...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0